Ein kostenloses Supportforum für RPG-Foren und dessen Admins, Moderatoren & RPGler
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Grindelwalds Nachkommen
[VERGEBEN] This world is like a dark night swallowing everything.
[OFFEN] Pandora Anführer gesucht!
Ho ho ho...
Adventsgrüße auf vier Pfoten...
Wachsende Schatten
Gesuche
The Ice Queen
Beros
von franzii25
von Athraxas
von Athraxas
von Die Blaue Rose
von Gast
von Gast
von Blood Lad
von Blood Lad
von Blood Lad
Do Dez 06, 2018 10:26 pm
Do Dez 06, 2018 2:17 am
Do Dez 06, 2018 2:15 am
Mo Dez 03, 2018 8:08 am
Sa Dez 01, 2018 11:54 pm
Sa Dez 01, 2018 3:58 pm
Fr Nov 30, 2018 11:37 am
Fr Nov 30, 2018 11:36 am
Fr Nov 30, 2018 11:36 am

Kyle SL Admin
Gast
avatar
Kyle SL Admin
Shattered Limits Mo Jun 25, 2018 8:17 am







Maybe it's not forever. Maybe we'll stay together.

"Es war (k)ein Tag wie jeder andere, als sie den dreißig stöckigen Bürokomplex verließ und die automatische Schiebetür des Eingangs lautlos hinter ihr zu glitt. Die sommerliche Hitze, die sie unvermittelt traf, glich einem Schlag ins Gesicht und selbst die Sonnenbrille, die sie vorsorglich aus ihrer Tasche gekramt und beim Verlassen des Gebäudes aufgesetzt hatte, schirmte die vom Arbeitstag überanstrengten Augen bei weitem nicht ausreichend gegen die unerbittliche kalifornische Sonne ab. Die Vorstellung, auf den Absätzen kehrt zu machen und in das klimatisierte Büro zurück zu kehren, war ungeheuer verlockend- und gleichzeitig vollkommen unmöglich. Heute war ihr letzter Tag. Ihr aller letzter Tag. Niemand würde sie hier je wieder mit offenen Armen empfangen, ihr Kaffee bringen oder sie auch nur die verdammte Toilette benutzen lassen. Nicht nach dem, was sie getan hatte. Und ganz gewiss nicht nach allem, was noch geschehen würde. Es gab keinerlei Reue, dafür blieb keine Zeit, wie ein Blick auf die teure Armbanduhr, welche sie sich keinesfalls je mit ihrem Job hätte leisten können, verriet. Sie wandte sich nach rechts und setzte, ohne zurück zu sehen, einen Fuß vor den anderen. Ihren Teil der Abmachung hatte sie erfüllt, jetzt waren andere an der Reihe. Andere mit... speziellen Fähigkeiten. Kontakten. Geld. Und Macht. Die Macht war wohl das entscheidendste. Etwas, das nahezu jeder Mensch, der bei klarem Verstand war, um jeden Preis wollte. Sie hingegen war anders. Denn sie wollte sie nicht nur- sie würde sie haben. Davon war sie überzeugt und würde jeden Lügen strafen, der behauptete, sie ließe sich von mehr als nur der Sonne blenden..."

Los Angeles ist als die Stadt der Stars und Sternchen bekannt. Doch was ist mit der Zivilbevölkerung, die Tag für Tag im Schatten der Schönen und Reichen steht? Oder mit denen, die sich mit genügend Kleingeld ein ruhiges, abgelegenes Leben in der Stadt der Engel erkauft haben, um nicht aufzufallen? Die, die jeden Tag schwer für ihren Lebensunterhalt schuften und was ist mit denen, die rein gar nichts haben?


Die Kluft zwischen arm und reich ist nirgends ausgeprägter als in L.A. und doch haben alle Bewohner dieser schönen Stadt etwas Entscheidendes gemeinsam: Sie versuchen aus ihrem Leben das Beste heraus zu holen und stoßen hin und wieder an ihre ganz persönlichen Grenzen, überschreiten ihre Limits und entwickeln sich weiter. Während die einen sich mit Luxusartikeln trösten, reicht anderen eine einfache, warme Mahlzeit oder ein Besuch in einer der einschlägigen Bars und Etablissements des Rotlichtviertels. Auch die Kriminalität ist ein fester Bestandteil dieser schillernden und einladenden Stadt. Niemand weiß, was im Untergrund vor sich geht oder was hinter verschlossenen Türen geschieht.


Fakt ist, dass der schöne Schein nirgends mehr trügt als hier. Während die einen das wissen und sich mit den herrschenden Gangs der verschiedenen Stadtteile gut stellen, glauben die anderen noch immer an das Märchen von Gesetz und Ordnung. Dabei ist es längst nicht mehr so einfach ein Regierungsmitglied, einen Cop oder auch nur einen einfachen Menschen zu finden, dem man vertrauen kann. Bestechungsgelder fließen, Beweise gehen verloren, Tatsachen werden vertuscht und selbst der treu sorgende Ehemann steckt seinen Ring erst wieder an den Finger, wenn sein zerbeulter Wagen wieder in der gepflasterten Einfahrt des mit Hypotheken belasteten Hauses steht, denn schlussendlich regieren in der Stadt der Engel allein drei Dinge:

Geld. Gewalt. Sex.

Zu welchem Teil der Bevölkerung gehörst du?
Badest du in Luxus? Kämpfst du täglich auf der Straße um's Überleben? Bist du ein Kleinkrimineller oder einer der ganz "Großen"?
Entscheide selbst..


• FSK 18
• Real Life / Erotic / Crime RPG
• Spielort: Los Angeles, Kalifornien
• Aktuelle Spielzeit: Sommer/Herbst 2017
• Ortstrennung


PORTAL - MOST WANTED - INTERVIEWS

Hard Limits 2014-2018 / Shattered Limits 2018


...







Kyle SL Admin
Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach obenSeite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Allianz der RPG-Welten :: Die RPG-Welten :: Reale Foren :: Slice of Life :: Shattered Limits-
Gehe zu: