Ein kostenloses Supportforum für RPG-Foren und dessen Admins, Moderatoren & RPGler
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Grindelwalds Nachkommen
[VERGEBEN] This world is like a dark night swallowing everything.
[OFFEN] Pandora Anführer gesucht!
Ho ho ho...
Adventsgrüße auf vier Pfoten...
Wachsende Schatten
Gesuche
The Ice Queen
Beros
von franzii25
von Athraxas
von Athraxas
von Die Blaue Rose
von Gast
von Gast
von Blood Lad
von Blood Lad
von Blood Lad
Do Dez 06, 2018 10:26 pm
Do Dez 06, 2018 2:17 am
Do Dez 06, 2018 2:15 am
Mo Dez 03, 2018 8:08 am
Sa Dez 01, 2018 11:54 pm
Sa Dez 01, 2018 3:58 pm
Fr Nov 30, 2018 11:37 am
Fr Nov 30, 2018 11:36 am
Fr Nov 30, 2018 11:36 am

[Gesuch] The Noble and Most Ancient house of BLACK

 :: Die RPG-Welten :: Reale Foren :: Bücher :: Lost in the Darkness Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 24.07.18




Familie Black

Die Familie Black ist eine altehrwürdige Zaubererfamilie, die sich auf ihre Reinblütigkeit viel einbildet. In der Familientradition stehende Blacks halten sich wegen ihrer rein magischen Abstammung für etwas besseres als andere und viele Mitglieder dieser Familie diskriminieren alle, die sie als minderwertig bewerten: Muggel, untergeordnete Magische Wesen, Blutsverräter und Squibs nicht nur im privaten Bereich. Sie setzen sich auch auf politischer Ebene für radikale Maßnahmen gegen Muggel ein und haben sich der schwarzen Magie verschrieben, wie der Familienname schon andeutet. Fast alle Mitglieder der Familie gehörten während ihrer Schulzeit dem Haus Slytherin an.

Der Stammbaum der Familie Black ist auf einen über sieben Jahrhunderte alten Wandteppich in goldener Stickerei festgehalten. Dieser wertgeschätzte Wandteppich prangt befestigt mit einem Dauerklebefluch an der Wand im Salon des Familiensitzes. Mit goldenem Garn steht darüber:

Das führnehme und gar alte Haus der Blacks - Toujours pur (franz. immer rein).

Damit der reine ehrbare Stammbaum auch so ehrbar bleibt, werden missliebige Familienmitglieder und Familienzweige wie auch alle unpassenden Familienangehörigen (also Squibs) ausgelöscht.

Geleitet wird die Familie Black von ihrem Patriarch, der alle wichtigen Entscheidungen, die die Familie betrifft entscheiden kann und niemals angezweifelt werden darf. Jener ist momentan Acturus Black.

Hinzuzufügen ist: Alles kann verändert werden, außer Namen und Geburtsdaten steht absolut nichts in Stein gemeißelt. Meldet euch an und wir können alles weitere absprechen, dieses Gesuche ist nur der Ideenfindung gewidmet.



Of course it's Black magic,

I'm a Black!

Who do you think invented it?!


Gesucht //Acturus Black // 78 Jahre // ehemaliger Abteilungsleiter für magische Strafverfolgung (Vorgänger Bartemius Crouch's)


Avatarvorschläge: Jeremy Irons

Acturus, ältester Sohn von Sirius und Hesper Black, ältester Bruder von Lycoris und Regulus Black, Ehemann von Melania Black und Vater von Lucretia Prewett und Orion Black, somit Großvater von Sirius und Regulus Black. Keine Entscheidung wird ohne dein Einverständnis getroffen, zumindest nicht ohne, dass die Person das im Nachhinein bereut. Zu deinen Geschwistern hattest du immer eine sehr enge Verbindung und lange Zeit lang wart ihr Drei ein mächtiges Team, mit dem niemand es aufnehmen wollte. Ihr wart mächtig in eurer Jugend, selbst die Tatsache, dass du mit 14 bereits Vater wurdest konnte diese Sache nicht ändern. Deinen Kindern hast du nie viel Aufmerksamkeit geschenkt und hätte dein Vater dich nicht gezwungen, so hättest du niemals geheiratet, vor allem nicht Melania McMillan, die dich grundlegend nur frustriert. Du bist ein äußerst erfahrener und talentierter Zauberer und großer Duellist. Jede Meinungsverschiedenheit, ob nun politisch oder privat, wurde von dir durch ein Duell geregelt und selbst nachdem dein Bruder Regulus in einem Duell sein Leben verlor sahen deine Schwester Lycoris und du es nicht ein euch zu ändern. Zu zweit wart ihr immer noch wichtig und mittlerweile leitetest du die Abteilung für magische Strafverfolgung. Unter dir wurde das Aurorentraining so hart wie es heute ist und für Schwarzmagier hast du keinerlei Verständnis, obwohl du ein Black bist. Dein Blutstatus ist dir sehr, sehr wichtig. Deine Schwester war immer die Person, die du mehr geliebt hast als alles andere und als sie dir ebenfalls durch ein Duell genommen wurde zerbrach dein Herz. Dennoch bist du der Herr deiner Familie und unnachgiebig daran interessiert die Familie um jeden Preis zu erhalten.


Gesucht // Melania Black geb. MacMillan // 1901 geboren -> 78 Jahre // Beruf freigestellt (Designerin?)


Avatarvorschläge: Victoria Smurfit

Melania, geborene MacMillan, Frau von Acturus Black und Mutter von Lucretia Prewett und Orion Black, damit Großmutter väterlichenseits von Sirius und Regulus Black. Du beschreibst es immer noch als größten Fehler deines Lebens damals zu Schulzeiten etwas mit Acturus Black angefangen zu haben. Natürlich hat dich das in eine sehr bequeme Position verfrachtet, wo du wahrscheinlich nie gelandet wärst, wenn man bedachte wie viele junge Reinblüterinnen es zu deiner Zeit noch gab, die wohl besser zu Acturus gepasst hätten, aber du wurdest nun einmal schwanger und bekamst deine Tochter. Du bist besessen davon jung zu bleiben und länger zu leben und scheust keinerlei Mühe um dein Aussehen zu verbessern, egal ob du dafür einen Hauself abschlachten musst oder einen Mantel aus Einhornpelz tragen musst und man muss dir lassen... es funktioniert. Du siehst wesentlich jünger aus als knapp 80 Jahre und bist stolz darauf. Wo wir über Stolz reden... auf deinen Blutstatus bildest du dir viel ein, auch wenn deine Großmutter ein Halbblut war und du somit nicht unbedingt das reinste Blut besitzt, so ist niemand mehr am Leben, der diese Tatsache beweisen könnte und selbstverständlich weiß auch niemand deiner eingeheirateten Familie davon. Vielleicht überkompensierst du deswegen deine Liebe des reinen Blutes soweit, dass du es warst, der Bellatrix Lestrange Lord Voldemort vorgestellt hast. Ebenso bist du die Einzige der Familie, die stolz auf Regulus, deinen Erben, ist dafür, dass er den Todessern beigetreten ist.


Gesucht //Orion Black // 49 Jahre // Vorsitzender des Schulrat


Avatarvorschläge: Colin Firth

Orion, der einzige Sohn von Acturus und Melania Black und jüngerer Bruder von Lucretia Prewett, Ehemann von Walburga und Vater von Sirius und Regulus Black. Du wurdest zur Zukunft des Black-Hauses erzogen und setzt das auch konsequent durch. Nicht nur dein Auftreten zeugt von Dominanz, sondern auch jedes deiner Worte und jede deiner Taten. Dein Blutstatus ist dir sehr, sehr wichtig, eigentlich gibt es für dich nichts wichtigeres. Deine Familie ist Priorität Nummer Eins, jedoch nicht das Wohlergehen deiner Familie sondern der Erhalt und der Fortbestand. Du lebst bei dem Motto, dass die Familie, die den Wünschen ihrer Töchter und Söhne nachkommt, verkommen wird, während die, die die Familie an erster Stelle stellt, die Jahrhunderte überleben wird. Deine Ehe mit deiner Cousine Walburga ist dir aufgezwungen worden, aber dir liegt generell nicht viel an Frauen. Du arbeitest im Ministerium, bist aber mehr dort unterwegs um Leute in hohen Positionen zu manipulieren anstatt um wirklichen deinen Job als Vorsitzender des Schulrats durchzuführen. Lucius Malfoy zählt zu deinen Freunden, ebenso wie Yorick Rosier. In deinem Sohn Regulus siehst du all die Schwäche, die du dir niemals erlauben würdest und weder ihn, noch deinen ältesten Sohn Sirius - dessen Existenz du vehement verneinst, nachdem deine Frau ihn aus dem Stammbaum gebrannt hat - hast du sonderlich liebevoll erzogen, im Gegenteil. Du bist ein kalter Mensch mit tiefsitzender Verbitterung.


Gesucht // Walburga Black geb. Black // 53 Jahre // Herrin vom Grimmauldplatz 12


Avatarvorschläge: Gloria Swanson

Walburga, einzige Tochter von Pollux und Irma Black, älteste Schwester von Cygnus und Alphard Black, Frau von Orion und Mutter von Regulus Black. Du hast Eis in den Venen und zeitgleich das heißeste Feuer. Zu Fremden kannst du sehr charmant sein und wie eine sehr gute Freundin wirken, aber in deinem Herz ist kaum Platz für soetwas wie Freundschaften. Früher warst du begehrenswert, aber dein Reinblutwahn hatte dich dazu gebracht deinen Cousin Orion heiraten zu wollen, niemand sonst, denn du konntest es dir nicht vorstellen deine Familie verlassen und keine Black mehr zu sein. Denn, wenn man schon Teil der besten Familie war, wie sollte man dann durch Ehe etwas besseres finden? Zuerst dachtest du glücklich werden zu können, aber dieses Glück trat nie ein und dein Herz wurde jedes Jahr kleiner. Deine Söhne liebst du schon, in den Tiefen deiner selbst, aber du würdest es ihnen niemals sagen können. Zudem besteht deine Liebe darauf deinen Erben zu dem besten Menschen zu formen, jedoch bist du die ganze Sache komplett falsch angegangen. Deinen ersten Sohn an die Muggelwelt zu verlieren hat dich noch hysterischer gemacht als du es früher schon warst. Du bist keine angenehme Gesellschaft.


Gesucht //Druella Black geb. Rosier // 48 Jahre // Herrin vom Black House


Avatarvorschläge: Nicole Kidman

Druella, geborene Rosier, einzige Schwester von Yorick Rosier, Frau von Cygnus Black, Mutter von Bellatrix Lestrange, Andromeda Tonks und Narzissa Malfoy. Du kommst aus einer verbogenen und ungesunden Familie und dachtest dein Leben verbessern zu können durch deine Ehe zu Cygnus Black aber sein starkes Moralverhalten und sein starker Wille, die Dinge, die dich von Anfang an an ihm fasziniert hatten wurden dir immer mehr zum Dorn in Auge. Er hatte nie Zeit für dich und in deiner Einsamkeit warst du mehr als nur einmal untreu. Du führst ein unglückliches Leben und selbst die Ablenkung, die deine Töchter dir gebracht hatten, ist jetzt vorbei und du bist immer noch wunderschön, doch scheint niemand sich in der Welt mehr für dich zu interessieren. Du willst dir einen Namen machen und mehr seien, als nur die perfekte Frau an der Seite deines hochrangigen Mannes.


Gesucht // Alphard Black // nach 1929 geboren // Editor-In-Chief beim Tagespropheten


Avatarvorschläge: Ioan Gruffudd

Alphard, der jüngste Sohn von Pollux und Irma Black und jüngere Bruder von Walburga und Cygnus Black, verwittwet und Vater von Elladora und Asterope Black. Du hattest immer die meisten Freiheiten, was deine Entscheidungen betraf und obwohl du die aristokratische Erscheinung deiner Familie teilst, teilst du nicht viele ihrer Einstellungen. Zwar ist die Familie dir sehr viel wert, aber du würdest nicht alles für sie tun und verstehst vor allem nicht wieso deine Schwester deinen Lieblingsneffen und deine Nichte aus dem Stammbaum brannte und somit komplett aus der Familie verbannt hast. Du setzt dich darüber jedoch hinweg und hast immer noch Kontakt zu deinen verbannten Familienmitgliedern, sogar sehr viel zu deinem Lieblingsneffen Sirius, dem du immer wieder finanziell aushilfst. Du warst schon immer begeistert vom Journalismus und hast in Hogwarts schon ehrgeizig dein eigenes Blatt herausgegeben, so, dass es niemanden gewundert hast, dass du der wohl bekanntesten Zeitung der Zaubererwelt als Junior-Journalist beigetreten bist. Du arbeitetest dich schnell die Ränge hinauf und bist jetzt der Chefredakteur des Tagespropheten. Vor 22 Jahren heiratetest du die Liebe deines Lebens: Eliza Crouch, Schwester von Bartemius Crouch. Sie schenkte dir fünf Kinder, ehe sie langsam an einem Blutfluch starb. Deine Welt brach zusammen und als dann auch noch drei deiner Kinder starben warst du vollkommen am Boden zerstört. Du wolltest nicht mehr, du wolltest wirklich nicht mehr. Deine zwei jüngsten Töchter konntest du nicht mehr aufziehen und somit übernahmen das dein Schwager und dein Bruder. Mittlerweile stehst du wieder halbwegs stabil im Leben und gehst hauptsächlich in deiner Arbeit richtig auf.


Gesucht // Asterope Black // 16 Jahre // Patientin im St. Mungo; ehemals Slytherin-Schülerin


Avatarvorschläge: Olivia Holt

Asterope, die jüngste Tochter von Alphard und Eliza Black und jüngere Schwester von Elladora Black. Du hast ein zartes Herz und liebst deine Familie mehr als alles andere auf der Welt. Dass du dich nicht an deine Mutter erinnern kannst und auch nicht an eine Zeit in der du nicht bei den Crouch's gelebt hast, hat dich immer schon kaputt gemacht. Mrs Crouch war immer unheimlich lieb zu dir, aber mit deinem Ziehvater und deinem Ziehbruder konntest du nie viel anfangen, vor allem wo dein Bruder dich auch als ihr in Hogwarts zusammen eingeschult worden seit immer ausgegrenzt und ignoriert hat. Du hattest immer das Gefühl, dass du nicht willkommen warst und deine einfühlsame, empathische Art hat dir in der viel zu kalten Welt nicht weitergeholfen. Du warst schon depressiv, bevor du nach Hogwarts kamst und in der Schule verschlimmerte sich dein Zustand nur noch weiter, so weit, dass du einen Tag im vierten Schuljahr versuchtest dich umzubringen und nur in letzter Sekunde gefunden wurdest. Seitdem lebst du im St. Mungos Hospital und kriegst private Tutorenstunden. Dir geht es immer noch nicht gut, aber dein Umfeld gefällt dir und die Tatsache, dass dein Vater dich jede Woche besucht bringt dich sogar zum Lächeln. (Sollte der Charakter übernommen werden kann gerne direkt nach der Entlassung vom St. Mungos und dem dort erworbenem Abschluss angesetzt werden.)


Gesucht // Pollux Black // 1904 geboren -> 75 Jahre // ehemals Besitzer eines Zauberequipmentladen


Avatarvorschläge: William Shattner

Pollux, ältester Sohn von Cygnus und Violetta Black, ältester Bruder von Cassiopeia Black, Marius Black und Dorea Potter, Vater von Walburga, Cygnus und Alphard Black und damit Großvater von Sirius und Regulus Black, sowie Bellatrix Lestrange, Andromeda Tonks und Narzissa Malfoy, sowie Elladora und Asterope Black. Du bist ein Familienmensch und leicht glücklich zu stimmen. Besonders stolz bist du auf deine Söhne und wohl für immer auch auf deine Frau, denn du liebst deine Irma mehr als alles andere in der Welt. Früher hattest du einen Laden für Zauberequipment und dein Lebensmotto hat sich in vielen der Blacks als automatische Antwort auf die Aussage: "Das ist schwarze Magie!" integriert. "I'm a Black. Who do you think invented it?" Zwar ist es nicht belegt, dass deine Familie schwarze Magie erfunden hat, aber warum kannst du denn sonst so gut damit umgehen? Borgin und Burkes waren schon immer deine besten Freunde und auch heute gehst du mit den beiden Seniors immer noch gerne einen Whisky trinken oder ein paar Butterbier heben.


Gesucht // Irma Black geb. Crabbe // 70 Jahre // ehemals Tänzerin


Avatarvorschläge: Vanessa Redgrave

Irma, geborene Crabbe, Ehefrau von Pollux Black, Mutter von Walburga, Cygnus und Alphard Black und damit liebevolle Großmutter von Sirius, Regulus, Elladora und Asterope Black, sowie Bellatrix Lestrange, Andromeda Tonks und Narzissa Malfoy. Liebevoll ist wohl tatsächlich eins der besten Worte um dich zu beschreiben. Direkt nach der Schule, du gehörtest dem Hause Huffelpuff an, heiratetest du deinen jetzigen Ehemann Pollux und liebst ihn bis heute immer noch wie an dem Tag wo ihr euch geliebt habt, an dem Tag an dem er dir den Antrag gemacht hatte. Du bist sanftmütig und ein wirklich guter Mensch, auch wenn deine Worte manchmal etwas seltsam sein können, aber vielleicht macht dich das gerade liebenswürdig. Deine Mutter war Rowena Lovegood und sie hat dir immer gesagt, dass ein bisschen seltsam komplett okay ist. Deine Kinder hast du immer mit Liebe und Aufopferung versorgt und du kannst dir nicht ganz erklären warum deine beiden Ältesten so anders geworden sind als du und dein Ehemann, eigentlich hattest du nämlich darauf gehofft, dass deine Liebe auf sie abfärben würde und die Familie Black vielleicht endlich mit einem Lächeln verbunden werden kann als mit dem Klackern von High Heels oder des Sterling Silver Gehstocks und dennoch... du liebst deine Kinder immer noch, ebenso wie all deine Enkel, auch die, die man ausgebrannt hat, denn dir ist es wichtiger, dass deine Familie glücklich wird, als, dass alles Reinblütig bleibt, obwohl du auch viel Wert auf deinen Blutstatus und dein eigenes reines Blut legst.


Gesucht // Cassiopeia Black // 64 Jahre // ehemals beratende Strategin für Großbritannien


Avatarvorschläge: Charlotte Rampling

Cassiopeia, ältere Tochter von Cygnus und Violetta Black, jüngere Schwester von Pollux und ältere Schwester von Marius Black und Dorea Potter. Du warst eine ganz große Nummer im zweiten Weltkrieg. Im Gegensatz zu deiner Schwester Dorea, die nur ihre Pflicht der Reinbluthochzeit erfüllen wollte hattes du immer schon große Ziele. Während sich die ganze Welt im Krieg befand warst du an der Seite Neville Chamberlains und Winston Churchills. Du representiertest die Zaubereigesellschaft und stelltest Drachen und alles andere zur Verfügung, was deine Welt zu bieten hatte um die Nazis zu bekämpfen. Wie ein großer Teil Großbritanniens ist für dich jedoch die Mentalität nie verschwunden, dass ihr gerade erst den Krieg gewonnen habt und immer noch viel größer seit als ihr eigentlich seit. Für dich ist Großbritannien der Zukunft und du hast dein ganzes Leben der Politik verschrieben. Dein Lebensmotto ist "History has its eyes on you." denn deiner Meinung nach zählen deine Taten mehr als die Gründe für deine Taten, da man sich nicht an dich erinnern wird, wie du es willst, sondern wie andere es wollen.

----------------------------------------

Hier geht es zum Gesuch!

Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach obenSeite 1 von 1
Ähnliche Themen
-
» Eure Lieblingszitate aus Black Butler [Anime]
» Lustige Bilder zu Black Butler
» IG-2000 "Black Crab"
» Assassins Creed "Black Flag"
» Black Dagger Clan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Allianz der RPG-Welten :: Die RPG-Welten :: Reale Foren :: Bücher :: Lost in the Darkness-
Gehe zu: